Trinken Sie gerne alkoholfreie Getränke? 6x wie dies dein Leben verkürzt

Mit diesen Gewohnheiten trinkst du viele Jahre deines Lebens

Wir alle wissen, dass Soda nicht die gesündeste Option ist. Es ist schlecht für Ihre Zähne, es kann Ihre Muskeln schwächen und Heißhunger verursachen. Regelmäßiges Trinken von Soda kann auch Ihr Leben verkürzen. Jetzt sagen wir nicht, dass eine Cola von Zeit zu Zeit Sie sofort ein Jahr Ihres Lebens kostet, aber es ist gut, sich der schlechten Soda-Gewohnheiten bewusst zu sein. Sie können diese sechs Gewohnheiten besser verlernen.

 

1. Sie trinken zu viel Soda

Es wird Sie nicht überraschen, dass diese Gewohnheit die Nummer eins ist: Sie trinken zu viel und zu oft Soda. Wenn Sie mehr als zwei Dosen Soda pro Tag trinken, besteht ein höheres Risiko, an Kreislauf- oder Verdauungskrankheiten zu sterben. Dies ist nach einem 2019 Studie veröffentlicht im Journal der American Medical Association.

 

2. Sie trinken Diät-Soda

Denken Sie, dass Sie eine gesündere Wahl treffen können, indem Sie eine Diät-Cola wählen? Leider sind diese auch nicht gut für Ihre Gesundheit. Dieselbe Studie aus dem Jahr 2019 zeigt, dass Diät-Limonaden sogar dreimal so gefährlich sind wie die normale Sorte.

 

3. Sie wählen Getränke mit viel Zucker

Obwohl ein Soda nicht das andere ist, enthalten die meisten viel Zucker. Und lassen Sie das tatsächlich sicherstellen, dass Sie schneller altern und Ihr Leben verkürzt wird. Dies wird von einem aktuellen gezeigt Studie veröffentlicht in Aging Cell. Tauschen Sie stattdessen Ihre zuckerhaltigen Erfrischungsgetränke gegen gesündere Alternativen mit viel weniger Zucker aus, wie diese gesunden Getränke.

 

4. Sie wählen die bunten Getränke

Wie Sie vielleicht schon erwarten, sind die alkoholfreien Getränke mit den schönsten Farben auch die süßesten. Diese Getränke enthalten nicht nur viel Zucker, die Farbstoffe können auch viel Schaden in Ihrem Körper verursachen. Studien haben gezeigt, dass Gelb-5 und Rot-40 Ihre DNA beeinflussen und Krebs verursachen können. Wählen Sie stattdessen ein alkoholfreies Getränk mit einer natürlicheren Farbe.

 

5. Sie trinken, bevor Sie trainieren

Experten zufolge ist es besser, vor dem Training kein Soda zu trinken. Sie fühlen sich nicht nur satt, sondern sorgen auch dafür, dass Sie nicht gut hydratisiert sind.

 

6. Sie trinken Soda, bevor Sie ins Bett gehen

Eine Cola auf der Couch am Abend vor dem Gehen Schlaf mag nett und erfrischend sein, leider ist es nicht so gut für dich. Es kann dazu führen, dass Sie weniger gut schlafen. Wenn Sie abends oft Soda trinken, wird dies Ihren Schlafrhythmus durcheinander bringen. Und ein Gute Nachtruhe ist gerade jetzt wichtig für ein langes und gesundes Leben. Lassen Sie das alkoholfreie Getränk also nachts und wählen Sie ein Glas Wasser oder einen schönen Tee.

Kommentar verfassen

de_DEDeutsch