Arten von Yoga

Es gibt verschiedene Arten von Yoga, die Sie praktizieren können. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Arten von Yoga und seine Vorteile:

 

Hutha Yoga

Dies ist eine klassische Form des Yoga. Während dieser Lektion wechseln sich dynamische und ruhige Posen ab. Hatha Yoga bringt inneren Frieden, Entspannung, reduziert Stress und gibt natürlich mehr Energie.

 

Flow Yoga

Eine sanfte und dynamische Yoga-Klasse, in der verschiedene Körperhaltungen mit sanften Bewegungen abgewechselt werden. Anstrengende und entspannende Posen werden etwas schneller kombiniert als ein normaler Hatha-Yoga-Kurs.

 

Vinyasa Yoga

Eine flüssige Form des Yoga, bei der sich verschiedene Körperhaltungen mit dem Atemrhythmus abwechseln. Vinyasa Yoga hilft bei der Erholung und wirkt sich positiv auf das Selbstbewusstsein aus.

 

Power Yoga

Eine körperlich kraftvolle und herausfordernde Version von Yoga. Unterschiedliche Körperhaltungen wechseln sich ab und der ganze Körper ist beteiligt. Bei dieser Form des Yoga liegt der Fokus etwas mehr auf der Entwicklung der Muskeln.

 

Yin Yoga

Bei dieser Form des Yoga üben Sie eine Reihe von Sitz- oder Liegehaltungen, in denen die Muskeln entspannt bleiben und in denen Sie einen leichten Druck auf Gelenke und Bindegewebe ausüben. Yin Yoga fördert die Beweglichkeit der Muskeln und beruhigt den Geist.

 

Achtsames Yoga

Achtsames Yoga konzentriert sich auf die Technik der Meditation. Dies wird durch aktive Formen, die Ausführung verfeinerter Bewegungsübungen und Achtsamkeit erreicht.

 

Kundalini Yoga

Das Erreichen eines höheren Bewusstseinszustands, praktische Übungen, Atemübungen und das Gefühl, Jahre jünger zu sein, sind Teil dieser Form des Yoga.

Kommentar verfassen

de_DEDeutsch