10 Tipps für ein gesundes Leben

1. Beginnen Sie mit einem guten Frühstück

Überspringen Sie nicht das Frühstück, da dies die erste Mahlzeit nach einer langen Nacht ist. Ihr Körper braucht Energie, um den Tag zu beginnen. Das Frühstück bringt Ihren Darm und Ihre Verdauung in Schwung. Wenn Sie nicht frühstücken, besteht die Versuchung darin, später am Tag ungesunde Snacks zu sich zu nehmen.

 

2. Wasser trinken

Ein Glas Wasser vor dem Essen fördert die Verdauung. Darüber hinaus ist Trinkwasser wichtig, um die Giftstoffe und Abfallprodukte aus Ihrem Körper auszuspülen. Trinken Sie täglich 1,5 Liter Wasser. Das scheint viel zu sein, aber es ist nicht so schlimm. Gießen Sie öfter ein Glas Wasser ein, wenn Sie morgens ein Erfrischungsgetränk und ein Glas Wasser trinken möchten, bevor Sie mit Milch, Saft oder Tee beginnen.

 

3. Essen Sie langsam

Einigen zufolge ist das Geheimnis, schlank zu bleiben: kleine Portionen zu essen und besonders langsam zu essen. Also prahlen Sie weniger; Sie brauchen viel weniger als Sie denken und können später etwas mehr nehmen. Essen Sie langsam, kauen Sie langsam und genießen Sie bewusst jeden Bissen.

 

4. Essen Sie regelmäßig

Es ist wichtig, dass Ihre Verdauung regelmäßig isst. Drei Hauptmahlzeiten pro Tag sind eine gute Grundlage, aber es kann auch hilfreich sein, an einem Tag häufiger eine kleinere Mahlzeit zu sich zu nehmen. Auf diese Weise verhindern Sie, dass Sie plötzlich einen Anfall bekommen, und machen zum Beispiel eine ganze Packung Kuchensoldaten.

 

5. Abwechslungsreiches Essen

Gesundes Essen ist abwechslungsreiches Essen. Aufgrund der Variation erhalten Sie viele verschiedene Lebensmittel und genug von allem, was Ihr Körper braucht. Und so bekommt man von allem genug. Um mehr Abwechslung in Ihr Essen zu bringen, ist es nützlich, die bekannte 5-Disc zu verwenden. Versuchen Sie auf jeden Fall, nicht jeden Tag das Gleiche zu essen.

 

6. Eine ausgewogene Ernährung

Abwechslungsreiches Essen bedeutet auch, dass Sie gelegentlich etwas Ungesundes einnehmen können. Es ist wichtig, dass Sie dies wieder ins Gleichgewicht bringen. Wenn Sie nachmittags Pommes mit viel Mayonnaise oder Schokolade dazwischen gegessen haben, sollten Sie abends moderieren und weniger ungesundes oder fettiges Essen zu sich nehmen. Alles ist erlaubt, solange Sie es ausgleichen.

 

7. Nie genug Obst und Gemüse

Es ist keine Überraschung, dass Obst und Gemüse gesund sind. Schließlich enthalten sie viele gute Nährstoffe wie Vitamine und Mineralien. Darüber hinaus sind sie kalorienarm und voll. Obst und Gemüse sollten daher für ein gesundes Leben nicht fehlen. Versuchen Sie daher, täglich zwei Unzen Gemüse und zwei Stück Obst zu essen.

 

8. Bewusstes Essen

Eine gute Möglichkeit, sich gesund zu ernähren, besteht darin, sich dessen bewusst zu sein, was Sie essen. Denken Sie deshalb öfter darüber nach, was Sie essen. Ist es ratsam, diese süßen chemischen Bonbons zu essen, von denen Sie absolut keine Ahnung haben, wie sie hergestellt werden oder was in ihnen enthalten ist? Die Qualität Ihres Essens ist wichtiger als die Quantität. Wenn Sie öfter darüber nachdenken, welche Lebensmittel Sie Ihrem Körper zum Essen geben, werden Sie automatisch gesünder essen.

 

9. Und natürlich bewegen

Lassen Sie Ihren Körper das Essen verarbeiten. Übung ist dafür sehr wichtig. Beginnen Sie nicht sofort nach dem Abendessen mit dem Dessert, sondern machen Sie einen langen Spaziergang. Essen Sie auch nicht kurz vor dem Schlafengehen, da der Körper die Nahrung nicht richtig verdauen kann. Weil Sie sich hinlegen, gehen Ihre Organe auch in den Schlafmodus, was nicht gut ist, wenn Sie eine halbe Mahlzeit im Magen haben.

 

10. Viel Spaß!

Ihr Körper braucht Nahrung, um zu überleben. Essen ist aber auch etwas, das Sie genießen sollten, und es zu genießen ist wieder gut für den Körper. Gehen Sie einfach mit hungrigem Magen in den Supermarkt und lassen Sie sich überraschen, wie viele leckere Dinge zum Verkauf stehen! Sie werden feststellen, dass es genügend Möglichkeiten gibt, leckeres, gesundes und abwechslungsreiches Essen zu sich zu nehmen.

Kommentar verfassen

de_DEDeutsch